Johann Schleich

Den Alltag fotografieren

-

2 Kurstage


Kursbeitrag: € 180,00

Anmeldung

Den Alltag fotografieren

Die unscheinbar erscheinenden Dinge, die den Menschen täglich umgeben und deren Alltag mitbestimmen, werden zu oft ungeachtet als selbstverständlich betrachtet. Erst nach Jahrzehnten wird erkannt, dass von diesen Objekten zu wenige Aufzeichnungen und Fotografien vorliegen. Wie uns die Geschichte zeigt: ,Von den Armen wissen wir gar nichts'.

Bei diesem Kurs soll der Blick auf Objekte gelenkt werden, die in ihrer Schönheit zu den 'Versteckten Schätzen' gehören. Das können Menschen, Speisen, Kleidungsstücke, Arbeitsgeräte, Wohnräume, Häuser oder es kann auch nur ein Gartenzaun sein, um nur einige Beispiele zu nennen.

Es wird in der Umgebung nach den Motiven gesucht.


Für diesen Workshop werden keine Vorkenntnisse vorausgesetzt.


Materialliste




Prof. Johann Schleich

geboren 1946 in Feldbach.

Pressefotograf, Journalist und Dokumentarfotograf seit etwa 55 Jahren.

Autor von mehr als 80 Büchern und Broschüren.

In Tages- und Wochenzeitungen sowie Illustrierten wurden von ihm etwa 40.000 Fotos veröffentlicht.

Produzent von mehr als 300 Fernsehdokumentationen.


homepage: www.schleich-presse.at/kontakt.htm













Materialliste:
X   

MATERIALLISTE

Fotoausrüstung

• Laptop


'Nicht auf die Ausrüstung, sondern auf den Menschen der dahinter steht kommt es an'.

(Prof. Johann Schleich)