Norbert Tóth

Seccomalerei

-

6 Kurstage


Kursbeitrag: € 420,00

Seccomalerei

Die im Mittelalter erstmalig verwendete Maltechnik der Seccomalerei wird heute weltweit nur mehr von wenigen Künstler/-innen beherrscht. Einer dieser Künstler ist der aus Ungarn stammende Norbert Tóth.
Tóth vermittelt diese Technik mit sehr viel Fingerspitzengefühl und Hingabe. Auf jede Einzelheit, auf jeden Schritt wird genauestens eingegangen.

Die Motivwahl bleibt jedem Kursteilnehmer frei überlassen - das kann die Darstellung eines menschlichen Körpers sein, ein arrangiertes Stillleben oder eine Landschaft. Nach eingehenden Studien vor dem gewählten Motiv, grafisch und/oder malerisch, wird die Darstellung mittels Seccomalerei Schritt für Schritt umgesetzt.

Fragen, wie mittelalterliche Fresken an die Wände moderner Museen gekommen sind, wie ein Wandbild oder ein Secco von der Wand abgenommen und in ein tragbares Tafelbild umgewandelt wird, werden angesprochen. Maltechnisch wird ein klassisches Malverfahren und eine Restauriertechnik kombiniert.

Durch die individuelle Begleitung ist es auch Anfänger/-innen möglich, ein erstaunliches Resultat ihrer kreativen Tätigkeit zu erzielen.

 

Kurssprachen: Deutsch, Englisch, Ungarisch


Hier ein Video über die Seccomalerei



Maximal 5 Teilnehmer/-innen



Materialliste


Mag. art. Norbert Tóth

wurde 1978 in Zalaegerszeg, Ungarn geboren.
Von 1999 bis 2004 studierte er an der Berzsenyi Dániel Hochschule in Szombathely und absolvierte seinen Meisterkurs von 2008 bis 2010 an der Ungarischen Akademie der Bildenden Künste in Budapest. 
Er lebt in Zalaegerszeg, wo er als Teilzeit-Lehrer am Ady Endre Gymnasium der Bildenden Künste und als professioneller freischaffender Künstler arbeitet.
Norbert Tóth ist einer der Hauptorganisatoren der "Ich flehe, hängen wir auf!"- Ausstellungsserie, des www.8900design.eu Programms und der www.finearthotel.hu Katalog-Homepage.

 


Einzelausstellungen (Auswahl):


NB 1 - Kuny Domokos Museum, Tata, Hungary
Ausstellung von Tóth Norbert – Kiadó Lokal, Budapest, Ungarn, 2012.
12 Monate für die Kunst, Juni – Galerie Martonosi, Zalaegerszeg, Ungarn, 2011.
"Adyer auf die Superlative" – Galerie Ady, Ady Endre Gymnasium, Zalaegerszeg, Ungarn, 2010.
Galerie Vajda Lajos, Kölcsey Ferenc Gymnasium, Zalaegerszeg, Ungarn, 2009.


Gruppenausstellungen (Auswahl):


"Ich flehe, hängen wir auf!" 7, Ady Kino, Zalaegerszeg, Ungarn, 2013.
IV. Wasser und Leben Internationaler Kunst Biennale, Eötvös József Hochschule, Baja, Ungarn, 2013.
Höhle/Grotte, Kuny Domokos Museum, Tata, Ungarn 2013.
Donald Konzept, FKSE Studio Galerie, Budapest, Ungarn 2013.
Prokontrart Pannonica Biennale, Medium Galerie, VMMIK, Szombathely, Ungarn, 2011.
Auswahl des I. Zalaegerszeg Saloon, Alte Schule, Unterwart, Österreich, 2010.


Preise:


• Der Preis des Komitat Zala in der reinen Flamme der Ende Oktober (1956-2016) Ausstellung

alaegerszeg, Ungarn, 2016

• Der Preis der 3. Grotta-Ausstellung, Tata, Ungarn, 2015

• Der Preis des Salons von Zalaegerszeg, Ungarn, 2014

• Museum + Design Wettbewerb, Museum der Bildenden Künste, Budapest, 2. Preis (als Projektleiter), 2013

• EX TEMPORE 2010 Alpen-Adria-Allianz Internationaler Malwettbewerb, Halbenrain, Österreich, 2.Preis

• EX TEMPORE 2008 Alpen- Adria-Allinaz Internationaler Malwettbewerb, Halbenrain, Österreich, 2. Preis

• EX TEMPORE 2006 Alpen-Adria-Allianz Internationaler Malwettbewerb, Halbenrain, Österreich, 1.Preis


Stipendien:


Stipendium der Stadt Zalaegerszeg (2x)

Stipendium der Berzsenyi Dániel Hochschule (2x).




www.finearthotel.hu/tothnorbert/










Materialliste:
X   

Für Skizzen:

  • Skizzenblock
  • Bleistift, Kohle, Rötel je nach Wunsch
  • Radiergummi, Spitzer, Fixativ
  • Aquarellfarben oder Gouachfarben mit entsprechendem Papier, Pinsel, Maltuch, Wasserglas


Für die Seccomalerei:

  • kalkresistente Pigmente
  • breite Pinsel zum Grundieren
  • Borstenpinsel oder synthetische
  • Schwamm, Maltuch
  • Spachteln
  • Malmesser

Perlleim, Quark (Topfen), Gaze, Löschkalk, Sand, Styropor sind im Kursbeitrag enthalten. Kalkresistente Pigmente können im Kurs erworben werden.