Sevda Chkoutova

Zeichnung

-

5 Kurstage


Kursbeitrag: € 400,00

Zeichnung - Reduktion - Abstraktion

Dieser Kurs stellt sich die Aufgabe die gegenständliche Zeichnung in einem neuen Kontext zu sehen und sie weiter zu entwickeln.

Wir werden uns thematisch sowohl dem menschlichen Körper, als auch Landschaftsmotiven aus der Region widmen, die wir in Form von kleinen Zeichnungen darstellen werden, die sowohl gegenständliche als auch abstrakte Formen einnehmen können. In diesem Kurs geht es uns in erster Linie darum die Entwicklung einer Zeichnung von 'gegenständlich' über 'reduziert' bis hin zu 'abstrakt' zu beobachten und darzustellen.

Ich sehe meine Aufgabe darin, Sie zu unterstützen und Ihnen sowohl technische als auch inhaltliche Tipps zu geben.


 


Materialliste


 

Mag. art. Sevda Chkoutova

geboren in Sofia 1978, Bulgarien. Nach der Ausbildung am Gymnasium für angewandte Kunst in Sofia absolvierte Sie das Studium der kontextuellen Malerei, Akademie der bildenden Künste in Wien. Es folgte ein einjähriger Aufenthalt in Chicago, IL, USA. Seit 2006 lebt und arbeitet Sevda Chkoutova in Wien.

 

Preise:
2013 Nominierung für den KünstlerInnen Preis für Zeichnung des Landes Nordrhein Westfalen,D

2012 Nominierung für den 1.Internationalen Faber-Castell-Preis für Zeichnung, Neues Museum in Nürnberg, D

2011 Nominierung für Kardinal-König-Kunstpreis, Salzburg

       Nominierung für Walter Koschatzky Preis 2011, mumok, Wien

2009 Nominierung für Walter Koschatzky Preis 2009, mumok, Wien

2007 Nominierung für Walter Koschatzky Preis 2007, mumok, Wien

2006 Art Award 2006 - Anerkennung, STRABAG Kunstforum, Wien

 
Öffentliche Kunstsammlungen:
Wien: Albertina, Belvedere, MUSA, Strabag Kunstforum, Kupferstichkabinett der Akademie der bildenden Künste
Linz: Lentos Kunstmuseum Linz
Wels: Museum Angerlehner
Deutschland: Neues Museum Nürnberg, Sammlung Faber Castell, Nürnberg/stein
Italien: Imago Mundi - Luciano Benetton Collection
Slowenien: Municipal Gallery
 
Ausstellungen (Auswahl):
Regelmäßige Einzelausstellungen in Europa: Slowenien, Österreich, Deutschland, Schweiz, Bulgarien und in der U.S.A.: Illinois (Chicago)
wie auch Gruppenausstellungen in Europa: Österreich, Deutschland, Schweiz, Slowenien, Kroatien, Ungarn, Polen, Spanien, Griechenland, Finnland, Slowakei, in der U.S.A.: Illinois (Chicago) und in Russland: Krasnodar (Sotschi)


www.sevda-chkoutova.com









Materialliste:
X   

Mitzubringen sind:

  • Zeichenpapier (was man für gewöhnlich verwendet - geeignet für Tusche und Bleistift),
  • Tusche (freie Farbwahl),
  • Bleistifte und Buntstifte

  • und alles, was Sie immer zum Zeichnen brauchen.